MENU
CLOSE
MENU
CLOSE

myboshi - Die (Häkel-)Nadel im Heuhaufen


Internat Vortrag

„Jedem Kopf sein Deckel!“

Am Dienstag lernten wir einen jungen, bodenständigen und super sympathischen Realschullehrer aus Oberfranken kennen, der uns von seiner ganz eigenen Erfolgsmasche erzählte. „Ja, man kann auch als Lehrer Karriere machen.“ so Felix Rohland Mitbegründer, des Unternehmens myboshi, das seit mittlerweile 5 Jahren mit einer ungewöhnlichen und doch simplen Idee den eher traditionellen Handarbeitsmarkt auf den Kopf stellt und verjüngt und dadurch Omas „altes Hobby“, aufmotzt und cool macht.

Felix Rohland und sein Geschäftspartner Thomas Jaenisch schwimmen auf der neuen Do it-yourself-Welle ganz oben mit und gelten als der führende Ideengeber der Branche. Die Erfolgsgeschichte der beiden Oberfranken nahm 2009 in Japan, während eines Skilehreraustausches, ihren Lauf. Um ihre abendliche Langeweile zu vertreiben, lernten sie von einer spanischen Kollegin das Häkeln und ließen von da an täglich neue bunte Mützenvarianten entstehen. In Tokio wurden die beiden von zwei Australiern auf ihre bunte Kopfbedeckung angesprochen und zum Verkauf derselben „überredet“. Ein anschließender Karaoke Abend mit den Aussies tat sein Übriges – die Geburtsstunde von myboshi. My heißt in „fränkischer Lautsprache“ mei & Boshi ist der japanische Begriff für Mütze, übersetzt also meine Mütze.

Zu Hause angekommen wurden die Jungs für ihre „Schnapsidee“ zunächst nur belächelt und doch kamen die selbstgehäkelten Mützen im Familien- und Bekanntenkreis sehr gut an. Von nun an wurde bei jeder Gelegenheit gehäkelt und die Wolle türmte sich in allen Ecken des elterlichen Hauses. Jeder wollte eine Boshi haben. Von Oma und Opa liehen sie sich Geld, um ihre Firmenhomepage mit einem professionellen Mützenkonfigurator auszustatten. Dieser bietet 1 Mrd (!!!) Möglichkeiten, seine ganz individuelle Mütze zu kreieren, die dann von einer der 30 Häkelomis in Heimarbeit gehäkelt wird – also ein handgearbeitetes Unikat made in Oberfranken. Die Massenproduktion überlassen sie andern.

Mittlerweile ist aus der kleinen, familiären Häkelrunde im heimischen Wohnzimmer ein erfolgreiches Unternehmen mit 15 festen Mitarbeitern, 30 Häkelomis und einem Millionenumsatz geworden.

Neben den beliebten bunten Mützen, bieten myboshi auch Schals, Taschen, unzählige Accessoires, Decken, Stricktiere, ihre eigene Wolle… Wer lieber selbst zur Häkelnadel greift, findet in ihrem Repertoire viele Handarbeitsbücher und Häkelguides mit zahlreichen Ideen.

Aus dem sonst üblichen Kamingespräch nach dem Vortrag entwickelte sich eine geschäftige Häkelrunde. Felix Rohland zeigte großen und kleinen Interessierten die Kunst des Häkelns, worüber einige gar ihre Bettgehzeit verschliefen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Rohland für seinen Besuch und den inspirierenden Vortag bedanken. Er hat uns den Beweis geliefert, dass es nicht immer ausgefallene, noch nie dagewesene Ideen braucht, um Erfolg zu haben. Sondern oft auch die einfachen, bodenständigen „alten“ Dinge zum Erfolg führen, wenn sie etwas aufgepeppt und mit Herz umgesetzt werden.

Katja Olschewsky & Julia Schmiedchen

Hier finden Sie das Veranstaltungsplakat für den Vortrag.

Hier gelangen Sie zu den Bildern des Vortrags.

Hier gelangen Sie zur Übersicht der Vortragsreihe.

 



Was Sie auch interessieren könnte

Nachrichten
Termine
Fotos
Videos
Tweets
360°

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Erkunden Sie die aktuellen Fotogalerien
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Noch keine Fotos.
Sehen Sie sich die neuesten Videos an
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Kein Video.
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine Tweets.