MENU
CLOSE
MENU
CLOSE

Kongress Digitale Didaktik 2017


Schule Veranstaltung

Und wieder fand in Schloss Neubeuern ein interessantes, vielfältiges und spannendes Treffen zum Thema Digitale Möglichkeiten im Unterricht statt.

Der Kongress Digitale Didaktik 2017, nunmehr in seiner fünften Auflage, begeisterte wieder mehr als 200 Lehrer (von fast 90 Schulen!), Schulleiter, Mitarbeiter der Schulaufsicht, Schüler und Mitarbeiter von Universitäten, Verlagen und Software-Herstellern und lieferte zahllose neue Ideen, den Unterricht abwechslungsreicher und motivierender zu gestalten. Auch in diesem Jahr gab es zahlreiche Gäste, die Schloss Neubeuern zum ersten Mal zum alljährlichen Kongress besuchten – und man konnte einmal mehr an den staunenden Blicken erkennen, dass sie eine so hervorragende digitale Ausstattung und modernen Unterricht hinter den altehrwürdigen Mauern des Schlosses nicht erwartet hätten. Der Kongress, wie immer nahezu perfekt organisiert und durch das Team der EDV-Abteilung sowie die Organisatoren Therese Ansin, Rebecca Riehl, Stefanie Spring, Martina Schor, Katja Olschewsky und Sebastian Görlitz betreut, überzeugte seine Gäste auch in diesem Jahr nicht nur durch das wunderbare Ambiente und das Rahmenprogramm mit köstlicher Verpflegung und geselligem Treffen in der Bibliothek am Donnerstagabend. Vor allem die Vielzahl an verschiedensten unterrichtsnahen Angeboten ließ sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene eine Vielzahl interessanter und unterrichtsbereichernder Themen entdecken – dies vor allem in Workshops, in denen didaktisch-methodische Erwägungen vorgestellt wurden, die den Einsatz digitaler Medien im Unterricht sinnvoll erscheinen lassen – in Ergänzung oder als Alternative zu konventionellen Medien und als Beitrag zur Methoden- und Medienvielfalt. Aber auch visionäre Ideen und zukunftsträchtige Entwicklungen, wie beispielweise Virtual-, Augmented-und Mixed Reality wurden vorgestellt. So stellte Michael Zawrel in einer eindrucksvollen KeyNote die HoloLens von Microsoft vor, die Lernprozesse mit Virtual- und Augmented Reality befördert. Dieser Einführungsvortrag setzte den Benchmark für die kommenden Workshops und Vorträge – und die Gäste wurden nicht enttäuscht. Zehn Workshops und Vorträge am Donnerstag und 30 (!) am Freitag standen zur Auswahl. Daneben gab es in diesem Jahr erstmalig ein eigenes Programm für die Vertreter der Schülerschaft zu Themen wie Mobbing in Sozialen Netzwerken oder Microsofts Präsentationssoftware PowerPoint. Das Feedback zu den Workshops und Vorträgen sowie zur Organisation des Kongresses fiel sehr positiv aus, was die Organisatoren freut und das Management-Team zu einer neuerlichen Wiederholung des Kongresses im Februar 2018 ermutigt hat. Die Vorfreude darf also beginnen und jeder Interessierte sollte sich schon jetzt ganz dick den 08./09. Februar 2018 im Kalender markieren.

Hier finden Sie das detaillierte Programm für den Kongress Digitale Didaktik 2017

Hier sehen Sie Bilder vom Kongress Digitale Didaktik 2017:

 



Was Sie auch interessieren könnte

Nachrichten
Termine
Fotos
Videos
Tweets
360°

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Erkunden Sie die aktuellen Fotogalerien
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Noch keine Fotos.
Sehen Sie sich die neuesten Videos an
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Kein Video.
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine Tweets.